Dátiles con Bacon

Datiles con Bacon sind mit Mandeln gefüllte Datteln umhüllt von Speck. Diese Tapasspezialität ist gerade zur Weihnachtszeit sehr beliebt.

Sie schmecke süß, salzig und würzig zugleich, das macht sie so unglaublich lecker.

Man kann sie auch ohne Mandeln zubereiten. Die Zubereitung geht ganz einfach und schnell.

Zutaten

12 Datteln ohne Kern
12 Mandeln
6 Scheiben Speck
Sonnenblumen oder mildes Olivenöl

Info

Personen: 4
Zubereitung: ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Die Zubereitung

Die Zubereitung

Die Datteln je mit einer ganzen Mandel füllen. Die Speckscheiben halbieren und in jede Hälfte eine Dattel einrollen. Mit einem Zahnstocher zusammen stecken damit der Bacon fixiert ist und sich nicht wieder aufrollt.

Nun gibt es 2 Möglichkeiten der Zubereitung. Die Datteln in heißem Öl ca. 2 Minuten fritieren oder in einer Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten raus braten.

Anschließend die Datteln sofort servieren. Ein Hochgenuss.

 

 

 

 

1 thought on “Dátiles con Bacon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.